Infos für Eltern

Was ist die Jugendfeuerwehr?

Die Jugendfeuerwehr ist die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr , die von Jungen und Mädchen im Alter von 12 bis 18 Jahren besucht werden kann.  Die Jugendfeuerwehr ist wie auch die Freiwillige Feuerwehr, freiwillig und in keinster Weise mit  Zwang verbunden. Hier steht im Vordergrund, dass die Jugendlichen Spaß am Erlernen der feuerwehrtechnischen Grundlagen haben.

 Wie kann man Mitglied werden?

Wenn Interesse an der Jugendfeuerwehr besteht gibt es die Möglichkeit, vor einer endgültigen Entscheidung, unverbindlich eine Jugendübung zu besuchen. Hierbei kann sich vorab ein Bild von den Aktiväten der Jugendgruppe gemacht werden.  Anschließend kann das Anmeldeformular beim Jugendwart abgeholt werden.

 Was kostet mich / uns das?

Die Schutzausrüstung der Jugendlichen wird kostenlos von der Freiwilligen Feuerwehr gestellt. Nur bei größeren Aktivitäten, wie Ausflüge oder ähnlichem, wird eine geringe Eigenbeteiligung erhoben.

 Wie sind die Jugendlichen versichert?

Versicherungsschutz besteht für die Jugendlichen während aller Aktivitäten  bei der Feuerwehr, sowie auf dem direkten Weg von der Wohnung zur Feuerwehr und wieder zurück. Der Versicherungsschutz wird über eine Versicherung der Gemeinde Kipfenberg gewährleistet.